Freischaffende Sexualpädagog*innen

Faseg bestätigt, dass alle unten aufgeführte Sexualpädagog*innen, Mitglied des faseg sind. Mitglieder des faseg verpflichten sich, das eigene berufliche Handeln nach den sexuellen Rechten gemäss International Planned Parenthood Federation (IPPF) auszurichten. Faseg empfiehlt allen Sexualpädagog*innen regelmässig Weiterbildungen sowie Inter- und Supervisionen. Faseg unterstützt die von SEXUELLE GESUNDHEIT SCHWEIZ verfassten Empfehlungen für die Qualität des Fachtitels "Fachperson Sexuelle Gesundheit in Bildung und Beratung", welche sich an Fachpersonen und Arbeitgeber*innen richtet. Faseg garantiert nicht für die Qualität der Dienstleistungen der Sexualpädagog*innen. Diese liegt in der Verantwortung der jeweiligen Anbieter*innen. Bei Zuwiderhandlungen gegen die Statuten des faseg prüft der Vorstand des faseg einen Vereinsausschluss.

Annina Van der Linde
Aargau, Ostschweiz, Zürich
Julia Solenthaler
AR, AI, SG, TG
Nadia Kohler
Basel
Melina Dobroka
Basel
Susanne Schenk
Bern
Angela Walti
Ganze Deutschschweiz, insbesondere Zürich
Rachel Meier
Luzern, Aargau
Tais Michelle Mundo
Zürich
Claudia Mollet
Zürich
Andrea Marti
Zürich
Cornelia Maissen
Zürich, Ostschweiz
Beat Schaub
Zürich, Zentralschweiz
Tina Reigel
Selina Wenger